Chronologie

 

13.06.18(Tag -333)

Bei einem Treffen im Landesamt für Schule und Bildung wurde die sächsische Mannschaft zur Bundesrunde der 57. Mathematik-Olympiade nach Würzburg vom Präsidenten des LASUB verabschiedet.

02.06.18(Tag -344)

Mit dem zweiten Seminar, das im Neuen Rathaus der Stadt Chemnitz stattfand und mit einer Rathausführung endete, wurde die Trainingsoffensive fortgesetzt.

04.05.18(Tag -373)

Die erste Informationsveranstaltung über die Vorbereitung der BMO2019 für ehemalige Olympioniken der Region um Chemnitz und für Studenten/Mitarbeiter der Fakultät für Mathematik der TU Chemnitz fand regen Zuspruch.

28.04.18(Tag -379)

Das erstes Seminar der Trainingsoffensive fand im Industriemuseum Chemnitz statt. Der anschließende Rundgang im Museum konzentrierte sich auf die Exponate zur Rechentechnik.

16.03.18(Tag -422)

Die sächsische Mannschaft für die Bundesrunde der 57. MO wird nominiert: 5 Jugendliche aus dem Kepler-Gymnasium Chemnitz werden in Würzburg an den Start gehen.

25.02.18(Tag -441)

Zur Abschlussveranstaltung der 3. Runde der 57. MO wird in Chemnitz für die Klassenstufen 7 bis 9 eine Trainingsoffensive angekündigt - Motto: "Chemnitz kann mit uns rechnen - wir wollen zur BMO2019".

09.01.18(Tag -488)

Der Ablauf des Begegnungsabends am Dienstag in der Community4you-Arena wird von der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH konzipiert.

02.01.18(Tag -495)

Der neue sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, übernimmt die von Herrn Stanislaw Tillich zugesagte Schirmherrschaft für die Bundesrunde 2019.

27.12.17(Tag -501)

Die Hector Stiftung II sagt eine finanzielle Unterstützung zu.

11.12.17(Tag -517)

Das Programm für einen Sportabend am Montag im Fitness-Center am Stadtpark GmbH präzisiert sich.

24.11.17(Tag -534)

Der Stand der Vorbereitung wird vor der AG „Bundesrunden“ des Vereins Mathematik-Olympiaden e.V. präsentiert.

13.10.17(Tag -576)

Heute wurde es vereinbart: Der Auftakt der Bundesrunde wird im Sächsischen Museum für Archäologie Chemnitz (smac) stattfinden.

11.08.17(Tag -639)

Der Rektor der Technischen Universität Chemnitz, Prof. Dr. Gerd Strohmeier, sichert die Unterstützung der Bundesrunde durch seine Alma Mater zu.

20.06.17(Tag -691)

Formierung des Organisationsteams

11.06.17(Tag -700)

Der Austragungstermin 12. bis 15. Mai 2019 ist unter mathematik-olympiaden.de eingetragen.

08.06.17(Tag -703)

Der Sächsische Ministerpräsident, Stanislaw Tillich, übernimmt die Schirmherrschaft für das Bundesfinale 2019.

26.04.17(Tag -764)

Das Johannes-Kepler-Gymnasium steht als Austragungsort der Klausuren/Korrekturen fest.

30.08.16(Tag -985)

Der Austragungsort Chemnitz ist unter mathematik-olympiaden.de eingetragen.

10.05.16(Tag -1097)

Auftakt-Beratung mit potenziellen Freunden und Unterstützern einer Bundesrunde in Chemnitz

22.03.16(Tag -1146)

Jetzt geht es los – Karla Rost, Daniel Potts, Norman Bitterlich bereiten die ersten Aktivitäten vor.

05.02.15(Tag -1557)

Am Rande des Festkolloquiums anlässlich des 60. Geburtstages von Prof. Dr. Albrecht Böttcher (Silbermedaillengewinner der IMO 1972) wurde die Idee geboren: "Chemnitz könnte doch einmal eine Bundesrunde ..."